Pflanzentauschbörse am 26. April auf Schloss Homburg

Am 26. April öffnet die Pflanzentauschbörse bei der Biologischen Station Oberberg unter dem Motto "Biologische Vielfalt im ländlichen Raum" Schwerpunktthema der diesjährigen Pflanzentauschbörse ist der Erhalt der Artenvielfalt in Garten und Kulturlandschaft. »

Kaffeemaschinen: Automatische Abschaltung laut EU?

Hatte EU-Kommissionschef Manuel Barroso nicht kürzlich erst ein Ende der Regelungswut aus Brüssel verkündet? Aus Sorge um das Image Europas? Und jetzt das: Ausgerechnet die Kaffeemaschinen nimmt die EU-Kommission ins Visier und sagt, ab Januar 2015 brauchen Filterkaffeemaschinen eine automatische Abschaltung der Warmhaltefunktion. Maschinen mit Thermoskanne sollen sich nach 5, die ohne nach 40 Minuten abschalten. Der Bund der Energieverbraucher sagt, man würde bei täglich drei Kannen Kaffee, die gesamt acht Stunden warm gehalten würden, 60 Euro per anno einsparen. Das alles fußt, wie das Glühbirnen-Verbot auch, auf der "Öko-Design Richtlinie", und mit der soll bis 2020 ein Fünftel Energie eingespart werden. Stimmen Sie hier ab, schreiben Sie uns, diskutieren Sie mit anderen Lesern! »

    Alle Infos zum Leselauf - 03.06.2014

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Gaby Odendahl

... von Steinmüller nach Hülsenbusch und Berghausen ...

Der Wahlkampf hat begonnen. Europawahl, Kreistagswahl, Stadtratswahl, Bürgermeisterwahl ... Die CDU lädt ein zu einem exklusiven Vortrag des amtierenden Herrn Bürgermeister. Was erwartet die geneigten WählerInnen da bloß? »

Neuer Verbindung: Passage geschaffen

Kaiserstraße nun direkt mit dem Steinmüller-Gelände verbunden

Flotte Dixie-Musik der Wipperfürther Band "Bäng Bäng" entschädigte die Anlieger rund um die Alte Vogtei in der Gummersbacher Innenstadt zumindest ein wenig für die monatelangen Einschränkungen, die sie aufgrund der Baumaßnahme in Kauf nehmen mussten. »

Experimente: Kleine Forscher ganz groß

Müllenbacher Kindertagesstätte wurde zertifiziert

Früh übt sich, wer ein großer Forscher werden will - so könnte man das Engagement der kleinen wissenshungrigen Forscher in Müllenbach beschreiben. Auf der Suche nach interessanten Erkenntnissen begeben sich in der Kindertagesstätte des evangelischen Familienzentrums Müllenbach die Kinder spielerisch an die Forschungsthemen. »

Kranke Kinder: Letzte Zeit mit Leben füllen

Kinder- und Jugendhospizdienst begleitet Kinder und Familien

Letztes Jahr startete offiziell der integrierte ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst des Malteser Hospizdienstes Aggertal, kurz KiJu. Zurzeit stehen sieben ehrenamtliche Mitarbeiter, nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung, unheilbar lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und Geschwistern zur Seite. »

Backesfest lockte ins Museum

Reichshof-Eckenhagen. (KR) "Trotz des widrigen Wetters haben wir am Wochenende mehrere Hundert Brote verkauft", berichtete Helmut Engels, 1. Vorsitzender des Heimatvereins Eckenhagen. Am Heimatmuseum in Eckenhagen ging es beim 16. legendären Backesfest wieder rund ums Brot. »

Unser Magazin R(h)ein Regional wird im Sommer zum zweiten Mal als Sonderveröffentlichung interessante Geschichten aus und für die Region bieten. Nicht nur der bekennende Regiotarier Henning Krautmacher ist gespannt auf die neue Ausgabe, die derzeit entsteht - hier kann man schon jetzt einen Blick auf das neue Magazin werfen. »

Lange Einkaufsnacht in Wiehl

Late-Night-Shopping bis 23 Uhr am Samstag, 26. April

"Schlendern, shoppen, und genießen", lautet das Motto der dritten "Langen Wiehler Frühlingsnacht", zu der die Mitglieder der Händlergemeinschaft "WIR" alle Kunden und Gäste am Samstag, 26. April, von 17 bis 23 Uhr, in die Innenstadt einladen. »

Das Einkaufserlebnis vor Ort stärken

Das Anzeigen-Echo im Gespräch mit dem ESW-Vorstandschef Klaus-Ulrich Heukamp

Das Credo "Wer weiter denkt ,kauft näher ein" gilt auch im Einkaufszentrum der Stadt Wipperfürth. Denn die zahlreichen Einzelhändler der Hansestadt bieten ihren Kunden auch weiterhin Produktqualität, Service, Beratungsstärke und ein lebendiges Einkaufserlebnis zum Anfassen. »

Altstadtbücherei stellt sich vor

Tag der offenen Tür am Mittwoch, 23. April

Am Mittwoch, 23. April, lädt die Stadtbücherei in der Altstadt, am Kirchplatz, zum Tag der Offenen Tür - und damit zum "Welttag des Buches" ein. In der Zeit von 10 bis 19 Uhr bietet sich für Jedermann die Gelegenheit, das gemütliche Internetcafé zu nutzen, bei Kaffee und Kuchen zu verweilen und zu schmökern. »

"Bergisches Anlassen"

Bundesverband der Motorradfahrer traf sich in Lindlar

Zum dritten Mal hatte der Bundesverband der Motorradfahrer zum "Bergischen Anlassen" nach Lindlar eingeladen. Knapp 200 Motorradfahrer sind der Einladung gefolgt und genossen Bikerfrühstück, Gottesdienst von Pfarrer Roebke aus Köln und Korsofahrt über die - eigentlich gesperrte - K19. »

Tauschen am Schloss

Pflanzentauschbörse am 26. April auf Schloss Homburg

Am 26. April öffnet die Pflanzentauschbörse bei der Biologischen Station Oberberg unter dem Motto "Biologische Vielfalt im ländlichen Raum" Schwerpunktthema der diesjährigen Pflanzentauschbörse ist der Erhalt der Artenvielfalt in Garten und Kulturlandschaft. »

K1-Weltmeister und der Gürtel

David Kiria war zu Besuch in Gummersbach

Einen Freundschaftsbesuch aus den Niederlanden hat Nika Tsurtsumia, Kämpfer und Trainer von Oberberg Karate im TV Rebbelroth, erhalten. »

Wer weiter denkt, kauft näher ein

Online-Riesen machen dem lokalen Einzelhandel in unseren Städten und Gemeinden schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Das Anzeigen-Echo als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus dem Oberbergischen und der Region. »

Bilderalben auf einen Blick


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben (3 Bilder) »

Nix wie hin

Es ist viel los in Oberberg: Kultur, Soziales, Sport, Politik, Party! Wir haben die Termine für Sie gesammelt. »

Verlosung

Mitmachen und Freikarten für den Abend mit Wanninger und Rixmann am 22. Mai in der Alten Drahtzieherei gewinnen »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des Anzeigen-Echos. Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich als VIP-Leser. »

So stehen Ihre Sterne! Vom 21. bis 27. April


Was sagen die Sterne? Hier erfahren Sie es! Ihr Wochenhoroskop: Gleich hier klicken! (12 Bilder) »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 100 Jahre Innung

Die Sonderausgabe "100 Jahre Innung" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Generation 60plus

Die Sonderausgabe "Generation 60plus" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 35 Jahre Oberberg

Die Sonderausgabe "35 Jahre Oberberg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

amio