Buntes Treiben auf dem Töpfermarkt

Trotz wiederholter Wolkenbrüche herrschte beim Töpfermarkt zu Pfingsten buntes Treiben. Die Arbeiten der regionalen und internationale Künstler fanden großen Anklang. »

Brauchen wir Frauenabteile in Zügen?

Seit Ende März gibt es auf der Bahnstrecke zwischen Leipzig und Chemnitz in jedem Zug zwei Frauenabteile. In einer Pressemitteilung der Mitteldeutschen Regionalbahn heißt es dazu: "Es geht uns bei dieser Maßnahme vor allem darum, dass sich die Fahrgäste in unseren Zügen zu jedem Zeitpunkt sicher und wohl fühlen". Nun werden Stimmen laut, die solche Abteile in allen Zügen auf deutschen Strecken fordern und im Netz berichten Frauen unter dem Hashtag "#imzugpassiert" von ihren Erlebnissen im Zug. Was denken Sie, brauchen wir extra Frauenabteile in den Zügen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Stefania Herod

Kreisimkerverband Oberberg - Neues vom Bienenstand

Von Bienen, ImkerInnen, Blütenzauber und vollen Honigtöpfen

Imkern ist ein super Hobby. Wie wäre es mit einer eigenen Honigbienenhaltung? Möchten Sie etwas für die Bienen tun? Haben Sie Fragen zu Honig- und Wildbienen? Oder gar einen Schwarm im Garten und suchen einen Imker? Der Kreisimkerverband Oberberg beantwortet Fragen rund um die Bienenhaltung. »

Anwalt geht in Revision

Reaktion auf Urteil zum tödlichen Raserunfall in Köln

Der Anwalt des nach einem tödlichen Raser-Unfall in Köln zu fast drei Jahren Haft verurteilten Autofahrers hat Revision eingelegt. Das sagte ein Sprecher des Kölner Landgerichts am Dienstag. »

Bengelsträter ist König

Nach 151 Schuss fiel der Vogel

Bei strahlendem Wetter konnten die Gummersbacher den meisten Teil ihres Schützenfestes genießen. Das große Platzkonzert auf dem Bismarckplatz mit den Musikzügen der Freiwilligen Feuerwehren Gummersbach und Bergneustadt und den Musikvereinen von Heddinghausen und Hünsborn war ein Genuss für die Zuhörer. Schmissige Marschmelodien ließen die Zuhörer im Takt mit wippen. »

Boden und Käfer unter die Lupe genommen

Naturwissenschaftskurse der Gesamtschule Marienheide unternahmen Forschertour in das Naturschutzgebiet des Biologischen Station Obeberg

Den Boden unter ihren Füßen untersuchten die Naturwissenschaftskurse des achten Jahrgangs der Gesamtschule Marienheide. Unter der Leitung des Biologen André Spans fand eine spannende Forschertour in das Naturschutzgebiet der Biologischen Station Oberberg im Wald in der Nähe von Schloss Homburg statt, die seit diesem Jahr neuer Kooperationspartner der Gesamtschule ist. »

"Kulturaustausch" in der Schützenhalle

Benefizparty für Malawi mit afrikanischen und italiänischen Melodien

Zur afrikanischen Benefizparty hatte Malawi Goodlife, Tobias Hachenberg, Daniel Dank und Marcel Klein in die Schützenhalle in Loope eingeladen. Extra aus Malawi, war der berühmteste Sänger des Landes, Lucius Banda, eingeflogen worden, um mit seiner Musik, auf die schwierigen Umstände seiner Heimat aufmerksam zu machen. »

Kunstvolles für Haus & Garten

Buntes Treiben auf dem Töpfermarkt

Trotz wiederholter Wolkenbrüche herrschte beim Töpfermarkt zu Pfingsten buntes Treiben. Die Arbeiten der regionalen und internationale Künstler fanden großen Anklang. »

Bewegendes Buch: "Licht im Dunkel"

Schüler setzten sich mit Tabu-Thema "Sterben und Tod" auseinander

"Ganz anders als gedacht" ist nicht nur die Überschrift des Textes von Paul Birkenstock aus der neunten Klasse der Realschule Gummersbach-Hepel. "Der Blickwinkel der Schüler hat sich verändert", zieht auch Gerd Felder sein Fazit. »

20 Jahre Bürgerbus gefeiert

Jubiläumsfeier mit 250 Gäaten im katholischen Pfarrzentrum

Rund 250 Gäste waren der Einladung zur Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen des Bürgerbusvereins Wipperfürth in das katholische Pfarrzentrum gefolgt. »

Bösinghaus ist König

Schützenfest sorgte trotz Kälte, Regen- und Schneeschauern für tolle Stimmung in Bergneustadt

Mit diesen Worten ist das fast fünftägige Schützenfest in Bergneustadt bereits umschrieben. Entscheidend jedoch sind die Menschen, die daran mitgewirkt haben. Das waren in erster Linie der Schützenverein Bergneustadt mit seinen Kompanien sowie dessen erste Vorsitzende Andrea Engel-Ribinski. »

1718 Teilnehmer bei "Lindlar läuft"

Volksfest-Stimmung rund um St.Severin

Nervös standen die Jüngsten an der Startlinie und konnten den Startschuss, von Bürgermeister Dr. Georg Ludwig, kaum abwarten. Dann, nach dem Startschuss, rannten die Bambinis los, sie machten sich auf den 600 Meter langen Weg einmal um die Kirche. Die Kleinsten - rund 300 waren gemeldet - gingen in drei Läufen auf die Strecke. Sie wurden von hunderten Zuschauern an der Strecke angefeuert. »

Gelungener Saisonstart

Heeren 40-3 Tennismannschaft des ASC Loope gewinnt mit 4:2 gegen den TuS Birk

Die Herren 40-3 Tennismannschaft des ASC Loope ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Vom Auswärtsspiel gegen den TuS Birk kehrten die Looper mit einem 4:2 Erfolg zurück. »

Bilderalben auf einen Blick


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben (3 Bilder) »

Stars & Sternchen: Glückspilz

Ein Mann aus dem Raum Aachen/Eifel geht in seine Lotto-Annahmestelle - was dann passiert, macht ihn fassungslos! Diese und weitere News aus der Welt der Stars und Sternchen - zum Beispiel zum 75. Geburtstag von Bob Dylan - finden Sie hier... »

Nix wie hin

Es ist viel los in Oberberg: Kultur, Soziales, Sport, Politik, Party! Wir haben die Termine für Sie gesammelt. »

Verlosung

Mitmachen und Karten für die komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart am Freitag, 6. Mai, im Theater Gummersbach gewinnen! »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des Anzeigen-Echos. Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich als VIP-Leser. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »