Jetzt ist Fastenzeit: Auch für Sie?

Als Fastenzeit oder als Passionszeit wird im Christentum der mehrwöchige Zeitraum der Vorbereitung auf das Hochfest Ostern bezeichnet. Sie erinnert an das 40-tägige Fasten Jesu Christi vor seinem öffentlichen Wirken. Die Fastenzeit beginnt in der Westkirche am Aschermittwoch. Im Gegensatz zur Westkirche hat der Aschermittwoch in der Ostkirche keine Bedeutung, da die Fastenzeit in der Ostkirche schon in der siebten Woche vor Ostern beginnt. Uns interessiert Ihre Meinung zum Fasten! Verzichten Sie auf etwas? Oder ist der Brauch völlig überholt? »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Pia-Marie Steckelbach

Dschungelcamp in der Waldbröler Aula

Der Bunter Abend der Stufe 12 des Hollenberg-Gymnasiums 

Hakuna Matabi - eine Stufe ohne Abi? Die Einnahmen für den Abschlussball gestohlen, die Lehrer gekidnappt und ohne Smartphone im Dschungel, so startete der Bunte Abend der Abiturienten des Hollenberg-Gymnasiums. »

Für mehr als 1,5 Millionen Euro gereist

Seit 2013 war das Kabinett vor allem in den Nachbarländern unterwegs

Die Minister und Staatssekretäre der rot-grünen Landesregierung in Nordrhein-Westfalen haben 138 Auslandsreisen seit Beginn der Legislaturperiode im Mai 2013 unternommen. Dabei seien Kosten in Höhe von mehr als 1,5 Millionen Euro angefallen. »

"Zupp - Zupp": 50 Jahre Kegelclub

Club feierte zünftiges Jubiläum

Der Kegelclub "Zupp - Zupp" ist ein Club mit Geschichte. Vor 50 Jahren wurde er von acht Personen gegründet, es gab im Laufe der Jahre einige Abmeldungen und Neuzugänge, sieben Mitglieder verstarben; heute gehören fünf Paare dem Club an. »

Marienheider im Handball-Landesfinale

Landesfinale wurde zum sechsten Mal in acht Jahren erreicht

Die Handballer der Gesamtschule Marienheide wurden Bezirksmeister und ziehen ins Landesfinale am 9. März in der Gummersbacher Schwalbe-Arena, Steinmüller-Gelände, ein. Die Endrunde der Bezirksmeisterschaften im Handball der Wettkampfklasse II der Jungen im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" wurde in der Gesamtschule Marienheide ausgetragen. »

KG verbrennt den Nubbel

Schlossgarde Rittmeister von Quadt übernimmt langjährige Tradition

Eine Tradition der Nubbelverbrennung möchte die Schlossgarde Rittmeister von Quadt zu Alsbach im Senat der KG Närrische Oberberger in Engelskirchen verankern. Zwar hat es in der Vergangenheit vereinzelt vom Prinzen initiierte Nubbelverbrennungen gegeben, doch seit dieser Session übernimmt die Garde diesen Brauch - ständig. »

Erfolgreiche Bienenzüchter

Bienenzuchtverein Drespe mit Silbermedaille ausgezeichnet

Auf Gut Leidenhausen in Köln-Porz wurde die Honigprämierung des Imkerverbandes Rheinland für den Regierungsbezirk Köln und Düsseldorf durchgeführt. Vereinsvorsitzender Dietmar Oelsner vom Bienenzuchtverein Drespe nahm die Silbermedaille für den zweiten Platz beim Vereinswettbewerb entgegen. »

Flüchtlinge und Paten: interkultureller Garten

Gemeinsames Gärtnern mit Zweck der Selbstversorgung und der Integration von Flüchtlingen

Rechtzeitig vor dem Start in die neue Gartensaison stellte die Bürger Inneninitiative Oberberg-Süd für den Atomausstieg und die Energiewende (BI) in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Wiehl das geplante Projekt des "interkulturellen Biogartens" im evangelischen Gemeindezentrum Wiehl vor. »

Piano Classics mit Har-Zahav

Gastspiel am 19.Februar im Krawinkel-Saal Bergneustadt

Keinesfalls verpassen sollten Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik das Gastspiel des Meisterpianisten Menachem Har-Zahav am Freitag, 19. Februar, 19.30 Uhr, im Krawinkel-Saal Bergneustadt, Kölner Straße 260. »

400 Schützen zielten mit dem Bogen

Vincent Juhl nimmt im März an den Deutschen Meisterschaften teil

Vincent Juhl hat es geschafft. Der Lindlarer Bogenschütze hat sich für die Deutschen Meisterschaften Anfang März in Halle qualifiziert. In der Voßbruchhalle Lindlar ermittelten rund 400 Schützeninnen und Schützen in verschiedenen Bogen- und Altersklassen ihre Landesmeister. Die besten Bogenschützen der Landesverbände erreichen über die Landesmeisterschaften die Deutschen Meisterschaften. »

Lebens(um)wege - der Sucht vorbeugen

Dauerausstellung in Bielstein zeigt, wie Süchte entstehen und ihre Wirkung auf Betroffene und ihr Umfeld

Helle und moderne Räume empfangen die Besucher in Bielstein. Auf beeindruckende Art wird dort Sucht erlebbar gemacht - sachlich und emotional durch die Dauerausstellung "Lebens(um)wege?". Ein Rundgang vermittelt anschaulich, wie Süchte entstehen und zeigt ihre Wirkungen auf die Betroffenen, ihre Angehörigen und ihr Umfeld - ein beeindruckendes und überraschendes Erlebnis. Die Botschaften sind authentisch, denn ausschließlich Suchterkrankte haben sie erstellt. »

400 Schützen zielten mit dem Bogen

Vincent Juhl nimmt im März an den Deutschen Meisterschaften teil

Vincent Juhl hat es geschafft. Der Lindlarer Bogenschütze hat sich für die Deutschen Meisterschaften Anfang März in Halle qualifiziert. In der Voßbruchhalle Lindlar ermittelten rund 400 Schützeninnen und Schützen in verschiedenen Bogen- und Altersklassen ihre Landesmeister. Die besten Bogenschützen der Landesverbände erreichen über die Landesmeisterschaften die Deutschen Meisterschaften. »

Stars & Sternchen: Berlinale eröffnet

Meryl Streep ist als prominente Jury-Präsidentin zur Eröffnung des Filmfestivals gefeiert worden - aber auch George Clooney und viele andere mehr! Wer? Diese und weitere News aus der Welt der Stars & Sternchen finden Sie hier... »

Bilderalben auf einen Blick


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben (3 Bilder) »

Nix wie hin

Es ist viel los in Oberberg: Kultur, Soziales, Sport, Politik, Party! Wir haben die Termine für Sie gesammelt. »

Verlosung

"Funny Money", die Komödie von Ray Cooney, wird am Sonntag, 6. März, 16 Uhr, im Theater Gummersbach gezeigt. Mit akribischer Genauigkeit konstruiert Ray Cooney eine seiner absurd erscheinenden, aber mit zwingender Logik ablaufenden nervenaufreibend verrückten Komödien, bei denen er die Figuren im atemberaubenden Tempo von einer Notlüge in die nächste, von einer Klemme in die nächste treibt. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des Anzeigen-Echos. Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich als VIP-Leser. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »